Unterwegs und Tanken...

...hier ein paar Richtwert in Tabellenform*:

Mischung 1:25 1:33 1:50 Mischung 1:25 1:33 1:50
Benzin in Liter Öl in ml Öl in ml Öl in ml Benzin in Liter Öl in ml Öl in ml Öl in ml
1 40 30 20 11,0 440 330 220
1,5 60 45 30 11,5 460 345 230
2,0 80 60 40 12,0 480 360 240
2,5 100 75 50 12,5 500 375 250
3,0 120 80 60 13,0 520 390 260
3,5 140 95 70 13,5 540 405 270
4,0 160 110 80 14,0 560 420 280
4,5 180 135 90 14,5 580 435 290
5,0 200 150 100 15,0 600 450 300
5,5 220 165 110 15,5 620 465 310
6,0 240 180 120 16,0 640 480 320
6,5 260 195 130 16,5 660 495 330
7,0 280 210 140 17,0 680 510 340
7,5 300 225 150 17,5 700 525 350
8,0 320 240 160 18,0 720 540 360
8,5 340 255 170 18,5 740 555 370
9,0 360 270 180 19,0 760 570 380
9,5 380 285 190 19,5 780 585 390
10,0 400 300 200 20,0 800 600 400

Noch ein paar Erläuterungen* dazu:

Mager: Zu wenig Benzin auf zu viel Luft - Fett: Zu viel Benzin auf zu wenig Luft

Zu mager(e) Einstellung merkt man daran, dass der Motor beim Gasgeben erstmal ne Sekunden braucht, um dann Gas zu geben. Fühlt sich an, als würde sich der Motor verschlucken. Lösung: Größere HD

Zu fett(e) Einstellung merkt man daran, dass der Motor beim Gaswegnehmen (Teillast) nochmal kurzzeitig beschleunigt oder eben beim Beschleunigen bei Halbgas besser fährt als bei Vollgas. Lösung: Kleinere HD

* Alle Angaben auf dieser Seite ohne Gewähr !!! Ich hafte nicht für Schäden die durch Anwendung dieser Mischtabbelle auftreten.!!!